:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Löschgruppenfahrzeug LF10

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz, 260 PS,
    zul. Gesamtgewicht 14 t, Baujahr 2013
  • Aufbau: Ziegler
  • Besatzung: Gruppe (1/8)
  • Wassertank: 1.300 l
  • Pumpenleistung: 2.000 l / Minute
  • Funkrufname: Florian Gärtringen 2/42

Das Löschgruppenfahrzeug hat folgende Beladung:

  • Löschgeräte
  • Atemschutzgeräte
  • Hydraulische Rettungsgeräte
  • Lichtmast
  • Mobiler Stromerzeuger
  • Motorsäge
  • Be- und Entlüftungsgerät

Ersteinsatzfahrzeug wird vorwiegend bei Löscheinsätzen, Verkehrsunfällen, technischen Hilfeleistungen kleineren Umfangs und zur Wasserförderung über lange Wegstrecken eingesetzt.

Mannschaftstransportwagen MTW

  • Volkswagen, VW  (Mehrzweckfahrzeug)
  • Beförderung 9 Personen
  • Funkrufnahme : Florian Gärtringen 2/19

Der MTW rückt bei entsprechender Alarmstufe als erstes Fahrzeug mit einer Führungskraft und einem Funker aus.
So dient er vorab als Ansprechpartner an der Einsatzstelle.

Zur Digitalen Funkausstattung ist auch Material zur einfachen Verkehrsabsicherung beladen.
Er wird auch als Zubringerfahrzeug für die HVO Gruppe (Helfer vor Ort Gruppe) genutzt.

Löschgruppenfahrzeug LF8 - TS

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz, 136 PS, 5.917 ccm,
    zul. Gesamtgewicht 7,490 t, Baujahr 1988
  • Aufbau: Ziegler
  • Besatzung: Gruppe (1/8)
  • Pumpenleistung: 800 l / Minute
  • Funkrufname: Florian Gärtringen 2/41

Das Löschgruppenfahrzeug hat folgende Beladung:

  • Löschgeräte
  • Atemschutzgeräte
  • Hydraulische Rettungsgeräte
  • Mobiler Stromerzeuger
  • Motorsäge
  • Tragkraftspritze TS8

Das Fahrzeug wird vorwiegend von der Jugendfeuerwehr für den Übungsbetrieb genutzt.

Infobereiche