:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Kleinlöschfahrzeug KLF

Das Kleinlöschfahrzeug ist beladen mit diversen Löschgeräten und einer mobilen Tragkraftspritze Es war das erste Löschfahrzeug der Feuerwehr Gärtringen. Das Fahrzeug wurde bis 1976 in Gärtringen bei Löscheinsätzen eingesetzt. 1976 wurde es in die Partnergemeinde Rohrau in Niederösterreich gebracht, wo es bis 1990 bei Löscheinsätzen eingesetzt wurde. 1996 wurde es nach Gärtringen zurückgeholt, wo es anschließend in Eigenleistung der Feuerwehr restauriert wurde.

Infobereiche